Mutter müde und mit zwei Kindern

Mitarbeiter:in im Kleiderladen Brenzlädle (m/w/d) auf geringfügiger Basis (Minijob)

Der Diakonieverband Schwäbisch Hall bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine abwechslungsreiche und interessante Stelle an als:

Mitarbeiter:in im Kleiderladen Brenzlädle (m/w/d)

Anstellungsumfang: auf geringfügiger Basis (Minijob).

Das Brenzlädle ist ein Kleiderladen für saubere und tragbare Textilien, die vor allem an
Menschen mit geringem Einkommen weitergegeben werden.


Der Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit im Verkauf, die ansprechende Präsentation der
Waren sowie das Führen und Abrechnen der Kasse. Die Anleitung und Betreuung der
ehrenamtlich Mitarbeitenden erfolgt in Absprache mit der Ladenleitung

Wir bieten: Eine vielseitige Aufgabe im Umgang mit Kunden und Ehrenamtlichen.
Einarbeitung und Anleitung durch unsere Ladenkoordinatorin. Bezahlung nach KAO
Württemberg (analog TVöD)

Wir wünschen uns: Kenntnisse im Bereich der Textilwirtschaft, Beurteilungsvermögen in der
Bewertung von wieder verwertbarer Kleidung sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit.

Wir erwarten: Eigenständiges und selbstverantwortliches Arbeiten sowie ein
wertschätzender Umgang mit Menschen. Mitgliedschaft in einer ACK Kirche.

Ausschreibung (PDF)

Bewerbungen richten Sie bitte per E-Mail bis zum 31.05.2024 an den Geschäftsführer Herrn Oliver Klein.

Bei Rückfragen zur inhaltlichen Arbeit wenden Sie sich bitte an die Fachbereichsleiterin, Frau Petra Zott.

© 

Featured image: fizkes / shutterstock.com

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner